Leselauf Geschafft 980x430

Gut gelaufen – Der 8. Kölner Leselauf 2018

Die Lesegesellschaft zu Köln von 1872 und das Tanzcorps Colonia Rut Wiess laufen den Leselauf

Köln, 8. Juni 2018

Die Lesegesellschaft zu Köln von 1872 und das Tanzcorps Colonia Rut Wiess laufen mit beim 8. Kölner Leselauf organisiert von RUN & RIDE FOR READING

Um 18:30 Uhr trafen wir uns am Stadion, um unsere Startnummern abzuholen. Erstes gemeinsames Foto, alle fit und sehr motiviert. Einige von uns liefen 5 km, andere 10 km.

Die Laufstrecke war super. Start und Ziel des Laufs war in der Ostkampfbahn. Los ging es um 19:15 Uhr im Sportpark Müngersdorf, danach eine Runde auf der Laufbahn des NetCologne Stadions der deutschen Sporthochschule, um die Stadionwiesen herum, danach das Highlight: der Lauf durch die Heimspielstätte des 1. FC Köln. Anschliessend ein zweites Mal um die Stadionvorwiesen herum und zum Zieleinlauf zurück in die Ostkampfbahn. Das Wetter war nicht der „Renner“, zum Laufen genau richtig. Am Ziel angekommen, erschöpft und happy, gab es noch die eine oder andere Erfrischung. Und genau hier entstand das letzte gemeinsame Foto von uns. Welchen Platz wir belegt haben? Das war uns nicht so wichtig, wir hatten sehr viel Spaß und sind gerne für den guten Zweck gelaufen, denn die Startgelder kommen den Leseclubs an Kölner Schulen zugute.

Vielen Dank an unsere Team, an Asti, die unsere T-Shirts kreiert hat, an Ela & Patrick für die ganze Organisation.

Nächstes Jahr wollen wir wieder dabei sein, vielleicht möchte dann der eine oder der andere mitmachen.

Eure Lese

www.run-ride.comwww.leselauf.dewww.rideforreading.de