Die Junge Lese engagiert sich für die Gruppe der unter 35-Jährigen in der Lesegesellschaft zu Köln. Unter wechselnder organisatorischen Leitung strebt die Junge Lese ein vielfältiges, alternatives, gelegentlich auch mal Low cost budget – Programm ergänzend zu den üblichen Aktivitäten der Lese an. Die Themen Kultur, Sport und Gesellschaft stehen dabei im Vordergrund.